Neue Updates für Excel unter Office365

14.07.2017
Excel Controlling Bedingte Formatierung

Mit der kontinuierlichen Erweiterungen bestehender Programme oder durch die Verbesserung bereits vorhandener Funktionen lässt sich der Kunde deutlich einfacher vom Software-Abonnement überzeugen. Vor diesem Hintergrund hat sich der Rhythmus für die Verteilung von Software-Updates deutlich beschleunigt.

Bislang waren es Unternehmen und Einzelnutzer gewohnt, im Abstand von mehreren Quartalen oder gar Jahren mit neuen Funktionen ausgestattet zu werden. Mit dem O365-Abo finden die Updates nun im Abstand von Wochen den Weg zum Endkunden. Dies hat nicht nur Folgen für den IT-Support im Unternehmen.

Der folgende Artikel zeigt, wie Sie den Turnus für die Software-Aktualisierung einstellen können.

Zurück zur Übersicht