QMP Reporting Tool wird globaler Standard

18.06.2016
QMP Reporting Tool unterstützt die Auswertung globaler Qualitätsdaten

Coca-Cola hat entschieden, das von mir entwickelte QMP Reporting Tool weltweit zur Datenanalyse einzusetzen.

Aufbau des QMP Reporting Tools

Das Quality Maintenance Program (QMP) ist ein weltweit von The Coca-Cola Company durchgeführtes Programm zur Analyse und Verbesserung der Qualität von Getränken, die vor Ort mit Hilfe von Zapfanlagen verkauft werden. Das Projekt wird weltweit in Kooperation mit McDonald’s durchgeführt. Datentechnisch hält das Projekt gleiche mehrere Herausforderungen bereit. Dazu gehört u.a., dass die Qualitätsdaten lokal von Technikern erfasst und synchronisiert werden müssen. Aber auch die logische Verknüpfung dieser Daten mit solchen aus anderen Systemen schien vor Jahren in Excel kaum realisierbar. Für das Reportingtool Excel einzusetzen, schien also schwierig. Doch dann wurde es zu einem typischen Fall für die Self-BI-Tools PowerQuery und PowerPivot.

Das QMP Reporting Tool wurde von mir in enger Abstimmung mit Coca-Cola entwickelt. Es kombiniert Daten aus zwei unterschiedlichen Quellen: ERP-Reports und einer Datenbankanwendung. Insgesamt kommen bei jeder Datenaktualisierung mehr als 40 Einzeldateien zur Anwendung. Würde man die Aktualisierung manuell realisieren, wäre dies ein kaum zu vertretender Arbeitsaufwand. Lange Zeit bot sich eine VBA-Programmierung als einzige gangbare Alternative an. Doch dies setzt Programmierkenntnisse bei der Erstentwicklung und auch später bei möglichen Systemerweiterungen voraus. Kenntnisse, die im Controlling häufig nicht vorhanden sind oder – was manchmal noch gravierender ist – verloren gehen, wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt. Für ein komplexes Reportingtool Excel zu nutzen, geht auch ohne VBA.

Denn mit Tools wie PowerQuery und PowerPivot gibt es eine neue Lösung, bei der der Benutzer von Excel weitgehend Menü-gesteuert Arbeitsschritte zum Importieren, Bereinigen und logischen Verknüpfen unterschiedlicher Datenquellen in eigener Regie durchführen kann. Mehr Informationen zum Erlernen der neuen Self-BI-Tools finden Sie auf dieser Seite.

QMP Reporting Tool worldwide

Im konkreten Fall des Reporting Tools werden alle Datenquellen mit PowerQuery abgefragt und bereinigt. Anschließend stellt das PowerPivot-Datenmodell vier hochverdichtete Reports zur Verfügung, die u.a. einen Vergleich von Audit- und Wartungsdaten ermöglichen. Damit lassen sich die Daten aus zwei völlig unterschiedlichen Welten erstmals kombiniert auswerten. Nach einem erfolgreichen Test in 8 europäischen Ländern hat sich das Headquarter in Atlanta nun entschlossen, das Tool in allen Märkten weltweit zur Datenanalyse einzusetzen. Als online-Lösung werden global alle Account Manager direkten Zugriff auf das Self-BI-Tool haben.

Zurück zur Übersicht