Dynamisches Reporting mit Excel (5 Seminarmodule)

16.07.2017

Excel Seminar Reporting

Dieses modulare Inhouse-Angebot richtet sein Augenmerk ganz auf das Thema Reporting mit Hilfe der neuen Self-BI-Tools. Gönnen Sie sich und Ihren Kollegen eine zielgerichtete Firmenschulung mit hochwertigem und praxiserprobtem Excel-Input zu PowerQuery, PowerPivot und Power BI Desktop. Oder erfahren Sie, wie Sie mit speziellem Know-how multivariable Reports mit Excel-Bordmitteln erstellen können. Die überzeugende Präsentation von Excel-Daten in PowerPoint ist ein weiteres Modul dieses Inhouse-Angebots.

 

Fünf Module voller Input zum Thema Reporting mit Excel – einzeln, kombinierbar oder als Seminarreihe buchbar

Excel Reporting SeminarReports zu wichtigen Unternehmensdaten sind das tägliche Brot in Controlling und Datenanalyse. Und Excel ist und bleibt das wichtigste Frontend für die Auswertung und Aufbereitung von Daten. Viele Anwender klagen über nervende Wartezeiten bei der Ausführung von Excel-Anwendungen und einer generell geringen Performance der Tabellenkalkulation. Nicht selten sind exzessive Verknüpfungen zwischen Tabellenblättern oder gar Arbeitsmappen die Ursache des Übels.

Doch damit können Sie nun endgültig Schluß machen. Mit den neuen Tools PowerQuery, PowerPivot und Power BI Desktop steht eine Vielzahl von neuen Werkzeugen für das Reporting mit Excel zur Verfügung. Durch diese kann eine viel effizientere Arbeitsweise erreicht werden. Die hier beschriebene modulare Seminarreihe vermittelt erprobtes Expertenwissen aus der Praxis und für die Praxis. Damit erhalten Sie Zugriff auf ganz neue Möglichkeiten, Ihre Datenanalysen, Managementreports und Dashboards auf ein völlig neues Niveau zu heben.

Die Module können zu einem individuellen Inhouse-Seminar kombiniert werden – je nach Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit und Interessenlage.

 

Fünf Module mit Praxisbeispielen für modernes und effizientes Reporting mit Excel

Modul 1: PowerQuery – Import und Bereinigung von Daten war niemals einfacher! (1 Seminartag)

  • Daten aus ERP-Reports, Datenbanken und Excel-Dateien importieren
  • Typische Aufgaben wie Entfernen unnötiger Daten, Bereinigen von Spalten und Gruppieren und Aggregieren von Daten durchführen
  • Tabellen entpivotieren und pivotieren
  • Suchtabellen für Datenmodelle automatisch erstellen

Modul 2: PowerPivot – Performance mit DAX-Funktionen statt Warten auf den SVERWEIS(). (1 Seminartag)

  • Mehrere Tabellen logisch miteinander verknüpfen
  • Einfache Aggregierungen, Prozentberechnungen und bedingte Kalkulationen erstellen
  • DAX-Patterns: Datenschnitte, Zeitachsen und DAX-Filterfunktionen sinnvoll kombinieren
  • Intelligente Kalkulationsfunktionen in zeitbezogenen Auswertungen einsetzen

Modul 3: Power BI Desktop (PBID) – Dashboard. Endlich. Einfach! (1 Seminartag)

  • ERP-Reports, Tabellen aus Datenbanken und Excel-Arbeitsmappen als Datengrundlage in PBID einbinden
  • Dashboards strukturieren und Visualisierungen wie Diagramme, Landkarten und Dashboardtools verwenden
  • Visualisierungen erweitern und für die Online- und mobile Nutzung anpassen
  • Dashboards lokal und online für Benutzer im Unternehmen bereit stellen

Modul 4: Jenseits der Self-BI-Tools – Multivariable Berichte mit Excel-Bordmitteln erstellen (1 Seminartag)

  • Basisdaten in Arbeitsmappen automatisch strukturieren und dynamisch gestalten
  • Die Performance bei der Berechnung von Reports entscheidend verbessern
  • Tools für die Steuerung multivariabler Auswertungen einsetzen
  • Kennzahlen berechnen und in dynamischen Diagrammen visualisieren

Modul 5: Teamwork! Reporting mit Excel und PowerPoint optimieren (1 Seminartag)

  • Einzelne Kennzahlen, Tabellen und Diagramme in Excel aufbereiten
  • Wichtige Gestaltungs- und Wahrnehmungsregeln kennen und bei der Präsentation von Daten anwenden
  • Präsentationen pyramidal in PowerPoint aufbauen und Informationen auf das Wesentliche reduzieren
  • Daten in PowerPoint mit Excel verknüpfen und Steuerungsfunktionen in Präsentationen einsetzen

 

Zielgruppe

Diese Inhouse-Seminarmodule wenden sich an Excel-Anwender, die regelmäßig wiederkehrende Reports erstellen und die sich von den neuen Self-BI-Tools wie PowerQuery und PowerPivot eine deutliche Steigerung der Performance von Excel erwarten.

Die Module 4 und 5 richten sich darüber hinaus an Controller und Datenanalysten, welche Excel und PowerPoint als Mittel der Präsentation effizient einsetzen möchten. In allen Modulen steht die Verbesserung der eigenen Arbeitseffizienz bei wiederkehrenden Reports im Mittelpunkt.

Benutzen Sie für Fragen zu dieser oder anderen Veranstaltungen das Formular am Ende der Seite.

Sie interessieren sich für ein anderes Excel-Seminarthema? Hier finden Sie eine Übersicht über meine weiteren Veranstaltungen.

Inhouse-Seminar zu Power BI

Datenimport und -bereinigung mit PowerQuery
Erstellen von Datenmodellen mit PowerPivot
Dynamische Dashboards erstellen mit Power BI Desktop

Der Klassiker: Das Seminar Excel im Controlling

Zurück zur Übersicht