Power Query online lernen

19.06.2019

Es ist soweit! Mit dem Power Query-Training geht der erste Kurs auf meiner neuen Blended Learning-Plattform online. Über 11 Stunden Videos, 8 Lektionen von Basics bis zu fortgeschrittenen Anwendungen. Und alles mit dem gewohnten Praxisbezug. 

Warum Blended Learning?

Ich freue mich, endlich neben offenen und Firmenseminaren auch diese neue Form der Know-how-Vermittlung anzubieten. Denn in den vergangenen Jahren habe ich umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Konzeption und Durchführung von firmeninternen Onlinetrainings gesammelt. Diese Angebote wurden dann schrittweise um zusätzliche Medien und Materialien erweitert. Auf diesem Wege entstand quasi eine Blended Learning-Angebot aus ganz natürliche Weise.

Meine Teilnehmer haben mir oft gesagt, wie wichtig und praktisch für sie diese flexible und unkomplizierte Art des Lernens ist. Das aufwändige Suchen von geeigneten Angeboten und freien Terminen entfällt völlig. Gelernt wird, wenn Zeit dazu ist. Im Unternehmen, der Regionalbahn oder abends auf dem heimischen Sofa.

Warum Power Query?

Eine ganz persönliche Erfahrung stand bei der Auswahl von Power Query als Einstiegspunkt für Blended Learning im Vordergrund. Als ich an meinem letzten Buch Power BI mit Excel arbeitet, wurde mir klar, wie unterschiedlich die beiden Lernmittel Text und Video sind. Viele Informationen, für die mehrere Seiten Text der Erklärung nötig sind, lassen sich in einigen Sekunden Video vermitteln. Auf der anderen Seite können textliche Übersichten, Glossare und andere Dokumente und Schaubilder zumeist das genauere Gesamtbild vermitteln. Und die Optionen, mit Lernzielkontrollen den eigenen Wissensstand zu überprüfen und den eigenen Lernprozess zu organisieren, sind im Blended Learning unschlagbar. So war es für mich der logische nächste Schritt, das erste Buchthema – Power Query – zu meinem ersten Training auf www.MyOnlineTraining.com zu küren.

 

Zurück zur Übersicht